post

Bundesliga Vorschau – Bundesliga-Wetten: Werders Festung bleibt uneinnehmba

Wir haben den vorletzten Spieltag der Bundesliga-Saison erreicht, und nachdem Kevin Hatchard am vergangenen Wochenende 3/3-Sieger gewannen, hat er noch einmal drei Auswahlmöglichkeiten. Werder Bremen – Bayer LeverkusenSamstag 05.05., 14: 30Live on Betfair Live-Video Im Rennen um die Champions League hat Bayer Leverkusen zuerst geblinzelt. Nach einem 4: 0-Sieg bei Borussia Dortmund und einem 0: 1 gegen Stuttgart ist Die Werkself mit nur noch zwei Spieltagen aus den Top Vier gekommen. Dieses Wackeln ist im Rahmen einer allgemeinen Rutschpartie erfolgt – Bayer hat nur zwei seiner letzten sieben Spiele in allen Wettbewerben gewonnen. Wonderkid Leon Bailey, der für so viel von der Kampagne hervorragend war, hat nur in einem seiner letzten neun Auftritte getroffen. Zwar hat Stürmerstar Kevin Volland zuletzt beim 4: 1-Einschlag von Eintracht Frankfurt einen Hattrick erzielt, aber in zwei seiner letzten 15 Einsätze in allen Wettbewerben hat er nur das Netz gefunden. Mit der Fehlzündung des Angriffs wurde Druck auf eine Abwehr ausgeübt, die in den letzten 13 Spielen nur zwei Gegentore ausgehalten hat. Bremen ist nach wie vor ungeschlagen, seit Trainer Florian Kohfeldt die Führung übernommen hat, eine Serie von 14 Pflichtspielen im malerischen und stimmungsvollen Weserstadion. Im letzten Heimspiel, einem 1: 1-Unentschieden gegen Borussia Dortmund, waren die Werder eigentlich überfordert. Torwart Jiri Pavlenka kam mit einer Reihe von Glanzparaden zu Werders Rettung – für mein Geld war er in dieser Saison der beste Keeper der Liga. Angesichts der jüngsten Schwierigkeiten von Bayer und der starken Heimstärke von Werder ist es für Bayer nicht möglich, [1.91] zu gewinnen, also lehnen wir sie ab. Borussia Dortmund – MainzSamstag 05.05.14: 30Live auf Betfair Live-Video Stoger im Signal Iduna Park mit Stil Die Borussia Dortmund-Saison war eine emotionale Achterbahnfahrt. Sie machten einen Rekord-Auftakt und holten 19 Punkte aus den ersten sieben Spielen der Bundesliga. Sie kollabierten dann völlig, ein Zauberspruch, der Trainer Peter Bosz seinen Job kostete. Sein Ersatzspieler Peter Stoger hat den Klub auf den Weg gebracht, um das absolute Minimum zu erreichen, nämlich die Champions-League-Qualifikation, aber er scheint extrem unwahrscheinlich, dass er in der nächsten Saison weitermachen wird. Dortmund hat in den letzten beiden Spielen sehr gut ausgesehen. Sie haben Leverkusen mit 4: 0 bezwungen und waren unglücklich beim 1: 1-Unentschieden beim 1: 1 bei Werder Bremen. Der jugendliche Engländer Jadon Sancho beginnt wirklich zu glänzen, Marco Reus macht seine Hand vor der Weltmeisterschaft für Deutschland auf, und der defensive Mittelfeldspieler Julian Weigl scheint endlich das Selbstvertrauen wiederzuerlangen, das er unter dem unglücklichen Bosz verloren hat. Mit einem 3: 0-Sieg gegen RB Leipzig zeigte sich Mainz am vergangenen Wochenende sehr gut, was sie im Abstiegskampf attackieren ließ. Das große Problem von Mainz ist, dass die Auswärtsform grausam ist – sie haben die ganze Saison nur einmal gewonnen und fünf der letzten acht Spiele außerhalb der Opel-Arena verloren. Ihre Bilanz gegen Dortmund ist auch ziemlich schlecht – Opta hat uns mitgeteilt, dass sie nur einen ihrer letzten 15 Bundesligaspiele gegen den BVB gewonnen haben, und sie haben nur vier Punkte von ihren letzten elf Spielen im Signal Iduna Park. Dortmund sollte hier einen Champions-League-Platz mit einem klaren Sieg einfahren. Eintracht Frankfurt – HamburgSamstag 05.05.14: 30Live auf Betfair Live Video Hamburg hat eine wunderbare Ausgangsbasis für die wundersame Flucht vor dem Abstieg, aber es bleibt abzuwarten, ob sie sich selbst zu viel zu tun haben, um ihren ersten Sturz aus der Bundesliga zu vermeiden Bundesliga. Eine Serie von drei Siegen in vier hat sie vom Abgrund zurück gebracht, aber sie haben immer noch zwei Punkte Vorsprung vor dem automatischen Abstieg. Wenn Sie ihnen jetzt das Playoff anbieten würden, würden sie es nehmen. Der düstere und hartnäckige Mittelfeldspieler Lewis Holtby scheint in dieser Art von Szenario am Leben zu sein. In seinen letzten fünf Spielen hat er vier Tore erzielt. Er erzielte am vergangenen Wochenende beim 3: 1-Sieg in Wolfsburg ein wichtiges zweites Tor. Stürmer Bobby Wood beeindruckte und erzielte sein erstes Tor seit August, während der 20-jährige japanische Flügelspieler Tatsuya Ito eine schillernde Darstellung produzierte. Frankfurt muss sich im DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München freuen, aber sie geben ihr Bestes, um einen Platz in der Europa League über die Bundesliga zu ergattern. Die Eagles haben in den letzten sieben Ligaspielen nur vier Punkte geholt, und der bevorstehende Abgang von Trainer Niko Kovac zum FC Bayern muss ein beunruhigender Faktor sein. Hamburg hat alles in Bewegung, Frankfurt hat es komplett verloren. Auf dieser Basis scheinen die Gastgeber zu kurz für den Sieg zu sein. 2017-18 Bundesliga P / L Punkte abgesteckt: 104 Punkte zurückgegeben: 97.57 P / L: -6.43 Punkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.