post

Bundesliga Vorschau – Vorschau: Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen

Der Kampf um die ersten vier Plätze in der Bundesliga wird am Samstag mit dem Tabellenzweiten Bayer 04 Leverkusen um den viertplatzierten Borussia Dortmund fortgesetzt. Bundesliga Datum: 21. April 2018Match Tag 31Kick-off: 18:30 Uhr Ortszeit / 00:30 UTC Veranstaltungsort: Signal-Iduna-ParkReferent: M. SchmidtAssistentinnen: C. Gunsch, M. EmmerFürth Offizieller: C. Bandurski Head-to-Head-Zusammenfassung TEAM MATCHES WIN DRAW LOSSDortmund 77 28 22 27Leverkusen 77 27 22 28 Frühere Begegnung Leverkusen – Dortmund 02.12.17 (Bundesliga) Leverkusen Torschützen: K. Volland (30 ') Dortmund Torschützen: A. Yarmolenko (73') Spieler mit Michy Batshuayi In Aktion wird Dortmund hoffen, dass Maximilian Philipp und Andriy Yarmolenko in der Torjägerabteilung nachlassen, während der junge Stürmer Alexander Isak einen seltenen Start hat. Leverkusen wird auf Kevin Volland, Leon Bailey und Julian Brandt setzen, um ihre Torjägerform fortzusetzen. Das Trio hat in allen Wettbewerben 37 Tore erzielt und 17 Assists geliefert. Teamform und Managerquoten Der BVB hat in den vergangenen Tagen um Konstanz gekämpft und muss nach einer Derby-Niederlage gegen den FC Schalke, der am vergangenen Wochenende mit 2: 0 gewonnen hatte, schnell wieder auflaufen. Die Mannschaft von Peter Stöger besiegte Eintracht Frankfurt und Hannover 96, wurde dann aber von Bayern München mit 6: 0 bezwungen. Sie erholten sich mit einem 3: 0-Sieg über Stuttgart, kamen aber bei Schalke zu kurz, so dass sie auf den vierten Tabellenrang zurückfielen. „Wir haben diese vier Spiele noch. Es geht um die Qualifikation für die Champions League und darum, dass man sich darauf konzentriert – nicht auf Einzelpersonen „, sagte Stoger der Presse vor dem Spiel. „Der Verein hat Zeit zu reagieren. Ich mache keinen Druck, mache keinen Stress. Wenn wir in die Champions League kommen, ist alles in Ordnung, ganz egal, wie es weitergeht. „Leverkusen hofft, am Dienstag mit 6: 2 gegen den DFB-Pokal im Halbfinale gegen Bayern München gewinnen zu können . Vor der Pokalniederlage war die Werkself in einer guten Form, in der sie RB Leipzig mit 4: 1 besiegten, bevor sie in ihrem letzten Bundesligaspiel mit dem gleichen Ergebnis nach Frankfurt gingen. Nach der schweren Niederlage gegen die Bayern im Pokal sagte Leverkusener Manager Heiko Herrlich: „Sie haben uns heute wirklich zerschlagen, es tut weh, es nervt mich. Die Bayern haben die Qualität, sie waren sehr effizient. Sie wurden ekstatisch, es ist beeindruckend, dass sie nicht nachlassen. Sie haben diesen Hunger, diese Gier. „Dortmund und Leverkusen liegen punktgleich, vier hinter dem Zweitplatzierten Schalke, letzterer hat aber eine bessere Tordifferenz im Spiel. Ich bin aufgeregt, wieder auf dem richtigen Weg zu sein !! April # bvb # sk23 # さ ぁ こ れ ら や や pic.twitter.com/bwHJK1CLXG – SHINJI KAGAWA / 香 川 真 司 (@ S_Kagawa0317) 20. April 2018 Team News Dortmund fehlt Stürmer Michy Batshuayi und offensiver Mittelfeldspieler Shinji Kagawa. Leverkusen hat zwei gesperrte Spieler in Lars Bender und Lucas Alario, während Wendell verletzt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.