post

Bundesliga Vorschau – Vorschau: FC Augsburg gegen FC Bayern München

Tabellenführer FC Bayern München hat am Samstag gegen den FC Augsburg den 28. Bundesliga-Titel gewonnen. BundesligaTag: 7. April 2018Match Tag 29Kick-off: 21H30 HKTVengehen: WWK Arena Schiedsrichter: M. SchmidtAssistentinnen: F. Assmuth, T. GorniakBeamter: M. Fritz Head-to-Head-Zusammenfassung: TEAM MATCHES WIN DRAW LOSS Augsburg 16 2 0 14Bayern München 16 14 0 2 Letzte Begegnung: Bayern München 3: 0 Augsburg 18.11.17 (Bundesliga) Bayern Torschützen: A. Vidal (31 '), R. Lewandowski (38', 49 ') Spieler im Fokus: Die Heimmannschaft Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/02/11.html Im Hinspiel wird er auf Stürmer Michael Gregoritsch schauen. Der 23-Jährige hat in dieser Saison elf Treffer erzielt und vier Vorlagen für alle Wettbewerbe geliefert. Der norwegische Stürmer Alfred Finnbogason erzielte ebenfalls elf Tore. Robert Lewandowski bleibt in dieser Saison die tödlichste Waffe des FC Bayern. Der hochkarätige polnische Stürmer hat in 39 Partien in allen Wettbewerben 35 Tore erzielt und beim 6: 0-Sieg über Dortmund am vergangenen Wochenende einen Hattrick erzielt. Teamform und Managerquotes: Gastgeber Augsburg war zuletzt im Abstieg begriffen und schaffte in den letzten sieben Bundesliga-Begegnungen nur einen Sieg. Der schlechte Lauf hat dazu geführt, dass Manuel Baums Treffer vom siebten auf den zehnten Platz gefallen sind. Nach einer 1: 3-Pleite gegen Werder Bremen und einem torlosen Unentschieden bei Bayer Leverkusen kommt der Fuggerstadter in die Partie. Sie sitzen derzeit 10 Punkte vor den letzten drei, und ein Sieg könnte sie auf den achten Platz in der Tabelle springen sehen. #Baum: „Ich habe großen Respekt vor dem, was Jupp Heynckes und seine Trainerstäbe machen. Sie haben immer noch eine große Chance auf den Dreier – Hut ab!“ #FCAFCB pic.twitter.com/nZGCN1SYu6 – FC Augsburg English (@FCA_World) 5. April 2018 „Ob sie hier bei uns die Meisterschaft feiern können, ist mir egal“, sagte Augsburg-Manager Manuel Baum. „Wir müssen wieder Gas geben, für die Fans.“ Die Roten sind nach ihrem 2: 1-Auswärtssieg bei Sevilla im Hinspiel des UEFA-Champions-League-Viertelfinales am Dienstag auf Hochtouren. Im Rückspiel in der kommenden Woche werden sie Gastgeber für Sevilla sein und hoffen, mit einem Sieg gegen Augsburg etwas Schwung in das Spiel zu bringen. Nach einem Sieg des Trainers Jupp Heynckes ist es der sechste Bundesliga-Titel in Folge. Sie liegen mit 17 Punkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten FC Schalke, nur noch sechs Spiele im Heimspiel. „Ich denke, dass die Mannschaft und das Trainerteam nach dem Wechsel des Trainers sehr gut reagiert haben“, sagte Heynckes auf seiner Pressekonferenz, als er nach dem Erfolg der Bayern in dieser Saison gefragt wurde. „Ein Deutscher Meister zu werden, ist daher ein großer Erfolg. Einige Leute haben es nicht einmal in unserem Lager geglaubt. „Team-News: Augsburg könnte Innenverteidiger Kevin Danso fehlen, während Außenverteidiger Raphael Framberger mit einer Knöchelverletzung ausfällt. Bayern hat immer noch Zweifel an der Fitness von Torhüter Manuel Neuer, während Kingsley Coman auch mit einem Knöchelproblem pausiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.