Fussball Wettquoten Erklärungen

Um SportWetten richtig zu verstehen, müssen Sie die Quoten verstehen. Sie sind ein integraler Bestandteil jeder Sportwette, und sie werden verwendet, um festzustellen, ob eine Wette es wert ist, gemacht zu werden oder nicht. Die potenzielle Auszahlung jeder Wette, die Sie platzieren, wird anhand einer Kombination aus den relevanten Quoten und Ihrem Einsatz berechnet.

Auf dieser Seite erklären wir Ihnen die Quoten im Detail. Wir definieren genau, was sie sind und welche Rolle sie spielen. Wir betrachten auch die drei verschiedenen Formate, in denen sie ausgedrückt werden können, und erklären, warum die Quoten für das gleiche Ergebnis bei verschiedenen Buchmachern variieren können.

Artikel über Fussball Wettquoten Erklärungen

Automatisch gespeicherter Entwurf

Asiatisches Handicap Over / Under Tore

Asian Handicap-Wetten sind bei den Wettern sehr beliebt, da sie zur Vereinfachung einer Spielergebnis-Wette verwendet werden können. Anstatt auf einem Drei-Wege-Markt (1-X-2) eine Entscheidung treffen zu müssen, müssen Sie nur vorhersagen, ob der Spielfavorit die erforderliche Tordifferenz überwindet oder nicht. Asiatische Handicaps sind aber nicht nur auf die Ergebnisse beschränkt, da sie häufig auch auf […]

0 Kommentare
Wieviel kann man mit Sportwetten verdienen?

Wieviel kann man mit Sportwetten verdienen?

There’s no flat-out answer to “how much can you earn from sports betting?”. It depends on 3 variables, which i’ll get onto. I’ve loosely touched on this subject before, but the question deserves it’s own post. The 3 Variables Which Determine Your Sports Betting PnL Anyone looking to take sports betting seriously will want…

0 Kommentare
Fallende Wettquoten

Droping Odds – Wettstrategie auf fallende Quoten setzen

Finden Sie heraus, wie wichtig es ist, die Marktbewegung bei Wetten zu verfolgen. Seien Sie auf dem richtigen Weg, um ein erfolgreicher Wettanbieter zu werden. Droping Odds – Fallende Quoten Die Bedeutung von Marktbewegungen zu verstehen, ist eine wichtige Wettstrategie für die Wettenden, die den Gewinner eines Sportereignisses vorhersagen wollen. Indem sie die Quotenbewegung zur […]

0 Kommentare
Automatisch gespeicherter Entwurf

12 Sportwetten Tipps von Prfois mit denen Du mehr Geld gewinnst

Sehr oft finden sich Wettende in einer oder mehreren der folgenden Situationen. Wenn sie nicht erkennen, dass sie die gleichen Fehler immer und immer wieder machen und richtig reagieren, könnte ihr Kapital reduziert werden, indem sie Online-Wetten in ein sehr teures Hobby umwandeln. Der kluge Umgang mit den folgenden Ursache-Wirkungs-Fällen kann Ihnen helfen, eventuell Geld […]

0 Kommentare
Asiatisches Handicap erfolgreich wetten

Wie man erfolgreich Asiatisches Handicap wettet!

Asiatisches Handicap ist eine Form des Wettens, bei der das Ergebnis des Unentschiedens eliminiert wird. In der Standard 1X2 Wetten, die Möglichkeiten der einzelnen Ergebnisse sind 33%. Sie haben zwei Wettoptionen, Wetten auf das Heimteam oder das Auswärts-Team, so dass Sie eine Erfolgschance von 50% haben. Tatsächlich bietet die asiatische Handicap-Wette dem Außenseiter des Spiels […]

0 Kommentare
Fußball Wettquoten Berechnung und Vergleich

Fußball Wettquoten Berechnung

In diesem Artikel geht es um die Fußball Wettquoten Berechnung und wie man einen Gewinn erzielt, indem man auf Fußball setzt. Wenn Sie auf ein Fußballspiel Wetten, müssen Sie akzeptieren, dass Sie eine Serie von verlorenen Wetten haben werden. Sie werden zurechtkommen müssen mit der Tatsache, dass Sie nicht jedes Wochenende gewinnen werden, und Sie […]

0 Kommentare

Was sind Quoten?

In Bezug auf SportWetten dienen Quoten grundsätzlich zwei Zwecken. Zuerst werden sie verwendet, um die Auszahlungen der gewinnenden Wetten zu berechnen. Jedes Mal, wenn Sie eine Wette bei einem Buchmacher platzieren, werden Ihnen zu diesem Zeitpunkt Quoten angeboten, die Einfluss darauf haben, wie viel Sie gewinnen können. Je höher sie sind, desto mehr können Sie im Verhältnis zu Ihrem Einsatz gewinnen.

Zweitens spiegeln die Quoten auch die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ergebnisses wider. Je wahrscheinlicher ein Ergebnis ist, desto geringer ist es. Dies ist vollkommen sinnvoll, da Sie erwarten würden, weniger zu gewinnen, wenn Sie auf ein Ergebnis Wetten, das wahrscheinlich ist, als wenn Sie auf ein Ergebnis Wetten, das unwahrscheinlich ist.

Wie Quoten funktionieren

Stellen Sie sich ein Tennismatch vor, bei dem der Spieler, der auf Platz eins der Weltrangliste steht, gegen den Spieler, der auf Platz 137 liegt, ausgespielt wird. Es versteht sich von selbst, dass der beste Spieler der Welt eher als Sieger betrachtet wird als sein Gegner. Folglich würde eine Wette auf seinen Gewinn sehr niedrige Gewinnchancen haben; eine Wette auf den Gewinn seines Gegners hätte viel höhere Gewinnchancen.

Dies ist eine etwas vereinfachte Erklärung, gibt aber einen Überblick über die Rolle der Quoten bei SportWetten.

Unterschiedliche Quotenformate

Wie Sie sehen, ist das Grundprinzip hinter den Quoten eigentlich ganz einfach. Die Dinge sind etwas kompliziert durch die Tatsache, dass es drei verschiedene Formate von Quoten wie folgt gibt:

  • Moneyline/Amerikanische Wettquoten
    Dezimalquoten
    Fraktionale Quoten

Wahrscheinlich werden Sie irgendwann auf jedes dieser Formate stoßen. Aus diesem Grund lohnt es sich, mit jedem einzelnen vertraut zu sein. Sie alle arbeiten im Wesentlichen auf die gleiche Art und Weise – im Grunde genommen nur auf unterschiedliche Weise, um die tatsächlichen Quoten für eine bestimmte Wette auszudrücken.
Moneyline oder Amerikanische Quoten

Moneyline Odds sind auch bekannt als American Odds, und dies ist das Format, das am häufigsten in den Vereinigten Staaten verwendet wird. Sie können sowohl als positive als auch als negative Zahl dargestellt werden. Eine positive Zahl drückt aus, wie viel ein korrekter Einsatz von $100 gewinnen würde, während eine negative Zahl ausdrückt, wie viel Sie einsetzen müssten, um $100 zu gewinnen.

Moneyline Wettquoten

Wenn Sie Quoten von +150 sehen würden, würden Sie wissen, dass eine $100-Wette $150 an Gewinnen zurückgeben könnte, plus den anfänglichen Einsatz von $100. Wenn Sie -150 sahen, wüssten Sie, dass Sie $150 einsetzen müssen, um $100 an Gewinnen zurückzugeben, zuzüglich des anfänglichen Einsatzes von $150. Ein Einsatz mit gleichmäßigem Geld (bei dem Sie einen Betrag in Höhe Ihres Einsatzes gewinnen können) wird als +100 ausgedrückt.

Berechnung von Auszahlungen aus Moneyline Odds

Dezimalquoten

Dezimalquoten wurden früher hauptsächlich mit dem europäischen Festland, Kanada und Australien in Verbindung gebracht. Allerdings sind sie inzwischen weitgehend zum Standard bei den meisten Online-Buchmachern geworden, mit Ausnahme einiger US-amerikanischer Wettseiten. Dies liegt daran, dass sie das einfachste der drei Formate sind und einfach als eine einzige positive Zahl ausgedrückt werden, typischerweise mit zwei Dezimalstellen.

Dezimalquoten

Die Zahl gibt an, wie hoch die Gesamtausschüttung sein wird, einschließlich des ursprünglichen Einsatzes pro eingesetzte Einheit. Z.B. würde eine gewinnende Wette bei 1,5 einen Gesamtbetrag von $1,50 für jeden gesetzten $1 zurückgeben. Eine gewinnende Wette bei 2,25 würde eine Gesamtsumme von $2,25 für jeden gesetzten $1 ergeben. Eine Even Money Wette wird mit 2.00 ausgedrückt.

Auszahlungen aus dezimalen Quoten berechnen

Fraktionale Quoten

Die Dinge werden etwas komplizierter, da dieses Format auch Beispiele wie 6/4, 11/10 und 5/2 enthält. Die Mathematik ist also nicht immer so einfach. Mit 6/4 können Sie sechs Einheiten für jeweils vier Einheiten gewinnen, was 1,5 Einheiten pro Einheit entspricht. Mit 11/10 können Sie elf Einheiten für jeweils zehn Einheiten gewinnen, oder 1,1 Einheiten pro Einheit.

Immer wenn die erste Zahl größer als die zweite ist, spricht man von „Odds against“. Diese sind im Allgemeinen das Äquivalent der positiven moneyline Vorteile dadurch, dass der mögliche Profit grösser als die Menge ist, die abgesteckt wird. Die Dinge werden noch komplizierter, da es auch „Odds on“ Odds gibt. Diese sind das Äquivalent der negativen Moneyline-Quoten, da der potenzielle Gewinn geringer ist als der eingesetzte Betrag.

Ein Beispiel für Quoten auf 1/4 wird als „four to one on“ bezeichnet. 4/7 ist „sieben vor vier“, und so weiter. Mit 1/4 können Sie eine Einheit für je vier Einheiten gewinnen, mit 4/7 können Sie vier Einheiten für je sieben Einheiten gewinnen.

Berechnung von Auszahlungen aus Bruchquoten

Konvertieren von Quotenformaten

Wenn Sie jemals Quoten von einem Format in ein anderes umwandeln wollen, gibt es einige relativ einfache Berechnungen, die Sie durchführen können. Wir können Ihnen jedoch die Mühe ersparen, da wir ein nützliches Tool anbieten, das automatisch alle Quoten von einem Format in ein anderes konvertiert. Dieses Tool finden Sie auf der folgenden Seite.

Quotenkonverter

Warum die Chancen bei gleichem Ergebnis schwanken

Für eine Menge Wetten auf Sportereignisse, werden Sie sehen, dass verschiedene Buchmacher unterschiedliche Quoten anbieten. Zum Beispiel könnte man eine Fußballmannschaft bei +130 haben, um ein Spiel zu gewinnen, während eine andere die gleiche Mannschaft haben könnte, um das gleiche Spiel bei +120 zu gewinnen. Um dies zu erklären, gehen wir auf eine frühere Aussage zurück.

Als wir sagten, dass Quoten die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ergebnisses widerspiegeln, wäre es genauer gewesen, zu sagen, dass sie die Wahrscheinlichkeit widerspiegeln, mit der ein bestimmtes Ergebnis nach Ansicht des Buchmachers eintreten wird. Die Vorhersage, wie wahrscheinlich ein Ergebnis bei einem Sportereignis ist, ist keine exakte Wissenschaft, und es kommt im Wesentlichen auf eine Frage der Meinung an.

Aus diesem Grund sind die Quoten bei SportWetten variabel, da nicht alle Buchmacher genau die gleiche Meinung darüber haben, wie wahrscheinlich ein bestimmtes Ergebnis ist. Quoten können auch von anderen Faktoren beeinflusst werden, wie z.B. der Geldbetrag, den ein Buchmacher auf einem bestimmten Markt eingenommen hat. Das bedeutet, dass die Quoten, die ein Wettanbieter für eine Wette festlegt, nicht immer ein genaues Spiegelbild der wahren Wahrscheinlichkeit sind, dass das relevante Ergebnis eintritt.

Daher ist es möglich, die Quoten zu Ihren Gunsten zu setzen, wenn Sie auf Sport Wetten. Wenn Sie in der Lage sind, das Ergebnis von Sportereignissen oft genug richtig vorherzusagen, können Sie durchweg einen Gewinn erwirtschaften. Es ist nicht einfach, aber wenn Sie Ihr Sportwissen mit einem Verständnis für bestimmte Schlüsselaspekte des Wettens kombinieren können, kann es definitiv getan werden.

Quoten sind einer dieser Schlüsselaspekte, und Sie verstehen hoffentlich jetzt, wie sie funktionieren und warum sie sich unterscheiden. Sie sollten auch verstehen, warum die Verwendung von Quoten der Hauptgrund dafür ist, warum Buchmacher Geld verdienen, was wir im nächsten Artikel erklären.