post

Europameisterschaft 2020: Englischer Fußball soll in der Saison 2019-20 Saisonpause haben

Die Premier League wird zum ersten Mal in der Saison 2019-20 eine Winterpause einlegen. Die Hoffnungen der FA werden Englands Erfolg bei großen Turnieren verbessern.

Die jährliche zweiwöchige Winterpause, die zwischen FA, Premier League und EFL vereinbart wurde, wird im Februar stattfinden.

Die Pause wird gestaffelt sein, um sicherzustellen, dass die Spiele der Premier League auch an beiden Wochenenden der zwei Wochen ausgetragen werden und jeweils fünf Spiele haben.

Der unnachgiebige Zeitplan der Oberliga, vor allem während der Weihnachts- und Neujahrszeit, ist bei Fans und Sendern beliebt, wurde aber für die Niederlagen Englands bei Welt- und Europameisterschaften verantwortlich gemacht.

Die 10-tägige Pause bringt die Premier League in Einklang mit Europas anderen führenden Ligen wie Deutschland, Italien und Spanien und die Beweise deuten darauf hin, dass es den Spielern sowohl mental als auch physisch zugute kommen wird.

22/32

Getty Images

23/32

Getty Images

28/32

Getty Images

>

29/32

Getty Images

32/32

< p> Getty Images