post

Europameisterschaft 2020: Everton Darlehen Recap: Lookman Sterne wieder, Sandro nicht schrecklich

Evertons Kontingent von sechzehn ausgeliehenen Spielern zeigte eine bessere Leistung für die Spieler, die das Spielfeld zumindest sahen.

Henry Onyekuru schaffte es am Wochenende zurück in die Mannschaft von Anderlecht. Seine Mannschaft gewann einen kritischen Sieg, der ihre Chancen, in der nächsten Saison wieder in der Champions League zu spielen, wieder verstärkt. Der nigerianische Stürmer wurde nicht benötigt, da Anderlecht den Club Bruges mit 2: 1 aus dem Wettbewerb verdrängte und in der Playoff-Meisterschaft der Jupiler League auf dem zweiten Platz liegt. Letzte Woche gab es Nachrichten, dass Onyekurus Leihfrist tatsächlich zwei Jahre betrug , wobei Everton nur ein zweimonatiges Zeitfenster hatte, um diese Kürzung vorzunehmen. Anderlecht trifft am kommenden Wochenende auf den Tabellenführer Standard Lüttich. Die Lücke zwischen den beiden Teams beträgt nur noch vier Punkte, drei Spiele sind noch zu spielen.

Stürmer Sandro Ramirez spielte schließlich beim 1: 0-Sieg über Real Sociedad die vollen 90 Minuten für Sevilla . Er reihte sich in einer 4-2-3-1 Formation auf die Stürmerposition ein und erzielte drei Torschüsse, alles auf dem Tor sowie zwei Schlüsselpässe. Sandro gewann die Strafe, die von Ever Banega für den Sieg umgewandelt wurde.

Kevin Mirallas musste seinen Vertrag bei Olympiacos vorzeitig beenden, da Olympiakos nur wenige Tage vor der letzten Runde der griechischen Super League müde von seinen Nichterscheinen war. In einem Spiel, das keinen Einfluss auf das Endklassement hatte, wurde seine ehemalige Mannschaft bei PAS Giannina mit 0: 3 geschlagen, um den dritten Platz zu erreichen und wird in der nächsten Saison in der Europa League spielen. Was Mirallas betrifft, ist nicht klar, was als nächstes für ihn mit seinem aktuellen Deal bei den Blues bis 2020 ausgeht, nachdem er überraschenderweise gerade in der vergangenen Saison einen neuen Vertrag bekommen hatte.

Ademola Lookman hatte den besten Tag aller Aussichten für Everton und traf zwei Tore, als RB Leipzig nach einem 4: 1-Sieg über Wolfsburg in der kommenden Saison im europäischen Fußball auf dem Platz stand. Der Flügelspieler ist auf der linken Seite der einzigartigen 4-2-2-2 Formation von RBL gediehen, und die Tore waren Belohnung für den Youngster.

Zurück in England war es das letzte Wochenende der Meisterschaft Saison mit dem Aufstieg Playoffs und Abstieg für eine Reihe von Teams winken.

Middlesbroughs 2: 2-Unentschieden bei Ipswich bedeutete, dass sie die Saison auf dem fünften Platz beenden und in der kommenden Woche gegen den viertplatzierten Aston Villa in einem „Halbfinale“ im Playoff-Playoff spielen. Muhamed Besic war in den letzten Wochen eine Schlüsselfigur für Boro und hatte ein weiteres gutes Spiel. Der bosnische Mittelfeldspieler hatte sieben Schüsse, darunter einen aus der Holzarbeit, und legte auf vier Schlüsselpässe sowie ein paar Tackles in einer viel offensiveren Vorstellung für ihn als üblich. Callum Connolly spielte den Großteil des Spiels im Mittelfeld für die Tractor Boys und kam auch ein paar Mal gegen Besic an.

Barnsley verlor 1: 4 bei Derby und wurde anschließend abgestiegen. Mittelfeldspieler Joe Williams war für den Rest der Saison nicht dabei, nachdem er sich eine Muskelverletzung zuzog, bei der er kürzlich zur Finch Farm zurückkehrte. Die Tykes-Niederlage in Kombination mit einem Bolton Wanderers- Sieg bedeutet, dass die Traber mit Antonee Robinson und Harry Charlsey vom Abwurf gerettet wurden.

Kieran Dowell spielte nicht in Nottingham Forest , als Bolton in einem spannenden und pulsierenden Spiel mit 2: 3 siegte und in den letzten fünf Minuten zwei Tore erzielte, um mit 2: 1 zu gewinnen und in der Meisterschaft zu bleiben. Ein Verlust hätte die Trotters verbannt, so dass das Geheul der hemmungslosen Freude am Ende des Spiels völlig verständlich ist!

Leeds United gewann mit 2: 0 gegen die Queens Park Rangers und beendete die Saison als 13., Matthew Pennington wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt. Es gab keine weiteren Transfergespräche um den Verteidiger, aber die Lilywhites sollen in den kommenden Wochen ein Gebot für den Spieler abgeben.

Der bereits abgestiegene Sunderland beendete seine Saison mit einem 3: 0-Heimsieg gegen den Meister Wolverhampton Wanderers. Tyias Browning war vor einiger Zeit mit einer Verletzung für die Saison fertig, während Brendan Galloway für eine Weile nicht gesichtet wurde.

Boris Mathis war einige Wochen nach Everton zurückgekommen, nachdem eine Reihe von Darlehen in Northampton Town nach der Entlassung von Manager Jimmy Floyd Hasselbaink abgesagt worden war.

Carlisle United beendete die Saison der Liga 2 nach einem 1: 1-Unentschieden gegen Newport als Zehnter. Torwart Louis Grey war nicht im Kader.

Sam Byrne war ebenfalls nicht im Kader, als Dundalk FC in Waterford verlor und den ersten Platz in der irischen Premier Division verlor.